Schadsoftware auch bei Google Play

Schadsoftware auch bei Google Play

Nicht nur Apple hat aktuell Probleme mit infizierten Apps in seinem App-Store, auch Google Play kennt diese Thematik. Hier hat eine Schadsoftware bereits zum wiederholten Mal ihren Weg in den Play Store gefunden. Die schädliche App heißt Brain Test. Mit ihrer Hilfe können Angreifer infizierte Geräte fernsteuern und weiteren Schadcode nachladen, z.B. um den Nutzer auszuspionieren und sensible Daten abzufangen.

Bis zu 1 Million Nutzer sollen die App installiert haben. Sie lässt sich nicht deinstallieren und installiert sich nach jedem Entfernungsversuch neu. Google hat die App zwischenzeitlich aus dem Play Store entfernt.

Um die App in den Play Store zu schleusen, haben die Angreifer verschiedene Verschleierungstaktiken eingesetzt, mit deren Hilfe sie die Sicherheitsüberprüfungen von Google Play umgehen. Unklar ist bislang noch, wie man die App endgültig wieder los wird und welche Systeme besonders betroffen sind. Zuerst entdeckt wurde der Schadcode auf einem Nexus 5; die Geräte dieser Serie werden standardmäßig mit Android 4.4 ausgeliefert.

Quelle:
Google Play: Malware rootet Android-Geräte (heise.de)

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *